Ehrenamt-Herz
Logo Verein zur Förderung des Ehrenamtes

Sie suchen ein Ehrenamt? Aktuelle Angebote finden Sie »hier!


Über uns

Für Bürger

Für Vereine
    Kooperation + Partner
    Standards

Fortbildungen

Mitglied werden
Downloads
Satzung
Kontakt


 

Niemand soll vergessen werden
Nachbarschaftshilfe COVID-19

Wir haben zusammen mit unserem Kooperationspartner der Arbeiterwohlfahrt Kreisverband Aachen-Stadt eine Aktion zur Nachbarschaftshilfe in der aktuellen Krisensituation gestartet. Wenn Sie Hilfe für Mitbürgerinnen und Mitbürger in Aachen anbieten möchten oder wenn Sie selbst Hilfe bei Besorgungen, beim Ausführen Ihres Hundes oder bei ähnlichem benötigen, melden Sie sich bitte bei unseren Mitarbeiterinnen.

Wir sorgen bei der Vermittlung natürlich für größtmögliche Sicherheit, indem wir

  • Hygieneschulungen für Ehrenamtliche durch die Pflegdienste der AWO Aachen-Stadt anbieten
  • Ehrenamtsausweise ausstellen und weitere Sicherheitsmaßnahmen für die Kontaktaufnahme durchführen
  • den Schutz Ihrer Daten sicherstellen

Unsere Mitarbeiterinnen sind gerne telefonisch von Montag bis Freitag zwischen 9 Uhr und 12 Uhr für Sie da:

Foto Ansprechpartnerinnen

 

Eva Schiffner
Beratung • Koordination


Telefon: 0241 - 88916-21
Email an Eva Schiffner
Gabi Dovern
Beratung • Koordination


Telefon: 0241 - 88916-34
Email an Gabi Dovern

Hier unser Flyer zur Aktion, zum Vergrößern klicken

 

Über uns  -  Was uns antreibt

Der Verein zur Förderung des Ehrenamtes e. V. besteht in Aachen seit Juni 1998.

Er wurde gegründet, um die ehrenamtliche Arbeit in der Stadt Aachen zu stärken und sowohl die ehrenamtlich Tätigen als auch gemeinnützige Verbände und Vereine zu unterstützen und zu beraten. Durch die Einflussnahme auf politische Gremien, sollen Rahmenbedingungen für ehrenamtliche Tätigkeit verbessert werden.

Der Verein zur Förderung des Ehrenamtes e. V. vermittelt engagierte Bürger und Bürgerinnen in vielfältige ehrenamtliche Tätigkeiten. Er versteht sich als unabhängiger und trägerübergreifender Partner für alle Generationen sowie für Einrichtungen, Verbände und Initiativen in Aachen.

Durch die Offenheit für alle Themen und Formen des bürgerschaftlichen Engagements wird die Bereitschaft von Menschen und Unternehmen erhöht, sich ehrenamtlich in die verschiedensten Projekte einzubringen. 

Der Verein fördert eine nachhaltige Freiwilligenkultur in Aachen und übermittelt, dass freiwillig zu helfen, nicht nur bedeutet, Gutes für andere zu tun, sondern auch ein Gewinn für die persönliche Entwicklung sein kann.

Freiwillige Arbeit leistet Unterstützung und Orientierungshilfe sowohl für den ehrenamtlich Engagierten als auch für die Kinder, Erwachsenen, Familien und Senioren, die an den Angeboten teilhaben.

Der Verein zur Förderung des Ehrenamtes war von 2008 bis 2012 zusammen mit dem Freiwilligenzentrum des Caritasverbandes Träger des Projektes JutE- Jugend trifft Erfahrung

Das Bildungsmentorennetzwerk JutE wurde entwickelt im Bündnis für Familien mit dem Ziel, Grundschulkinder durch ehrenamtliches Engagement individuell und bedarfsgerecht zu fördern. Schülerinnen und Schüler erhalten notwendige Unterstützung beim Erlernen der Kernkompetenzen Lesen, Schreiben, Rechnen und zudem weitere Hilfestellungen beim Bewältigen der Anforderungen des Schulalltags in der Primarschule.
Nähere Informationen zur Weiterführung des Projektes auf den Internetseiten von JutE.

Der Verein zur Förderung des Ehrenamtes gehörte zum Veranstalterkreis der drei Aachener Freiwilligentage am 15. September 2007, am 31. Oktober 2009 sowie am 15. Oktober 2011.


Vorstand des Vereins:

Regina Trogus-Liegmann, Vorsitzende
Gabriele Niemann-Cremer, stellvertretende Vorsitzende
Özgür Kalkan, Beisitzer
Axel Fielen, Beisitzer

Impressum | Datenschutz
VEREIN ZUR FÖRDERUNG DES EHRENAMTES E.V. AACHEN